Jede Veränderung (Change) birgt Chancen!
Den Fokus bewusst hierauf zu setzen, erhöht den Umsetzungserfolg.

 

Veränderungen bestimmen heute unser Leben. Unabhängig davon, ob es sich um Änderungen im betrieblichen Umfeld oder im Privaten handelt, unser Umgang mit ihnen wird von vielen Faktoren bestimmt.

  • Welche Erfahrungen wurden mit früheren Veränderungen gemacht?
  • Wie interessant und reizvoll ist der Zielzustand?
  • Wie wird die Veränderung begleitet?

Und auch unser Gehirn spielt eine große Rolle. Es muss überzeugende Gründe geben, damit zusätzliche Energie für die Veränderung aufgewendet wird. Vermeidung kann sich durch Angst, Sorgen, Zweifel und Widerstand zeigen.

  • Wie können MitarbeiterInnen also von der Notwendigkeit überzeugt werden?
  • Wie kann ich mich für Veränderungen motivieren?

Ich begleite seit mehr als 10 Jahren Unternehmen und Privatpersonen in Veränderungen und habe mich neben den Neurowissenschaften auch mit möglichen Blockaden, die eine Veränderung behindern, beschäftigt.
Scheitern Veränderungen hängt dies nicht unbedingt mit einem fehlenden Wollen zusammen.